Anleitung “ IRMA“


Anhand von Fotos könnt ihr meine IRMA gerne nachfädeln.

18img_9164

Material:

1 x 12mm Polaris Perle

6/0 Roc, 11/0 Roc

3mm u.4mm Firepolish

4mm SW

Super Duo, = SD oder Twin Beads

00img_9072

1.Runde:Im Wechsel 9x je 1- 6/0 Roc und 1- Super-Duo auffädeln . Zur Runde schließen und aus 1 Super-Duo = SD herausfädeln. Um die nächste Runde zu fädeln, einen Richtungswechsel vornehmen. (d.h .ich fädele durch die 2. Lochung  der selben SD zurück)

02img_9075

Wie auf dem Foto zu erkennen, besteht die 2. Runde aus  je 2- SD, die zwischen je 1 Super-Duo der Vorrunde gefädelt werden. Insgesamt 18 Super-Duo (Richtungswechsel nach der 2er SD beachten.)

3.Runde 1x 11/0, 1x SD. Je 9x und dann wieder Richtungswechsel durch die 2. Lochung der Perle.

03img_9077

4.Runde: In dieser Runde werden wieder 9x je 1-6/0 Roc zwischen die SDPerlen gefädelt.Die Polaris Perle wird in die Mitte gelegt und mit der 4. Runde fixiert.

05

5.Runde: In die Zwischenräume der 6/0 Roc je 1-11/0Roc fädeln

06img

So sieht die Grundperle nun aus..Die Nadel wird in die Rde. = Runde, wo sich die 11/0 Roc befindet, zurück gefädelt. (hier ist es die gelbe Perle)

07img_9083

Aus der gelben Perle kommend, 1-SD auffädeln, durch die,auf dem Foto, erkennende  SD fädeln, wieder 1 SD auffädeln und den Faden wieder durch die kommende gelbe 11/0 Roc  fädeln..Insgesamt 9x wdh.

09img_9130

…so sieht es dann anschließend aus.

08img_9084

Der Faden wird am Ende der Rde. noch 1x durch die 2 SD gefädelt.  Dann auch wieder durch die 2. Lochung der Perle zurück gefädelt. Die Nadel führt durch die 2. SD .

10

Anschließend wird 1x 4mm Firepolish aufgefädelt.Die Nadel führt wieder durch 2 SD, nimmt wieder 1x 4mm Firepolish auf .Wiederholung. insgesamt 9x.

11img_9131

..so wie auf dem Foto zu sehen ist.

12img_9132

Der Faden kommt bei einer 11/0 Roc heraus.Es wird 1x 11/0 Roc, 3mm Firepolish, 11/0 Roc aufgefädelt, durch die hier gelbe Roc. Insgesamt 9x wdh.

13img_9133

Jetzt werden die beiden Rd. der Firepolish miteinander verbunden. Je nach Faden spannung kann man je1 – aber auch je 2 -11/0 Roc auffädeln und im Wechsel 1x mit 3mm und den 4mm Firepolish verbinden. Die Polaris- Perle habe ich anschließend  mit der Grundperle fixiert.Der Faden ist lang genug!

14img_9134

Aus einer 3mm Firepolish herauskommend jetzt 5 – 11/0 Roc auffädeln und diagonal durch 1- 6/0 Roc fädeln. Wie auf dem Foto fortsetzen.

15img_9135

Am Ende der Rde. 2 – 11/0 Roc aufnehmen und durch die 3. 11/0 Roc  der 5er Kette fädeln.- es entsteht ein X. Auch diese Rde so weiterfädeln.

17img_9137

Der Faden kommt am Ende aus der Mitte eines X heraus.Jetzt in dieser Rde.1-11/0 Roc, 1- 4mm SW, 1-11/0 Roc auffädeln und durch die 3. Perle des X fädeln. Die Rde. so weiterführen und am Schluss den Faden gut vernähen.

Als Anhänger habe ich zwischen den 4mm Firepolish eine Aufhängung mit 7 – 11/0 Roc gefädelt und  einen Silberring mit eingenäht.

Viel Spaß beim Nacharbeiten !

Die Anleitung ist von mir erstellt und nur für den privaten Gebrauch gedacht.Sie darf nicht verkauft werden oder für kommerzielle Zwecke jeglicher Art verwendet werden.Wird ein fertiges Produkt verkauft oder veröffentlicht muss mein Name als Designer genannt werden.

stempel

 

 

 

Advertisements
Dieser Beitrag wurde am April 23, 2013 um 8:46 pm veröffentlicht und ist unter Anhänger, Anleitung, eigene Anleitung, gefädelt, Pejote abgelegt. Lesezeichen hinzufügen für Permanentlink. Folge allen Kommentaren hier mit dem RSS-Feed für diesen Beitrag.

Ein Gedanke zu „Anleitung “ IRMA“

  1. Pingback: IRMA in rot | Perlenzauber Blog

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: