Als Pralinen


dekoriert.

Ich war sehr überrascht, als die Perlen von“ Bead around the world“ bei mir ankamen.

Angelica hatte sie recht geheimnisvoll verpackt.

Da kam dann auch die Idee, sie auf diese Weise alle einmal zu präsentieren.

An alle fleißigen Fädelinnen ein Dankeschön.

 

…hier unten links  ist meine Starterperle.

Ihr bekommt die Anleitung jetzt bei www.beadlibitum.de

 

Richtig lecker zum Ansehen

 

Advertisements
Dieser Beitrag wurde am Februar 27, 2011 um 2:11 am veröffentlicht und ist unter Pejote, Perle, RAW abgelegt. Lesezeichen hinzufügen für Permanentlink. Folge allen Kommentaren hier mit dem RSS-Feed für diesen Beitrag.

2 Gedanken zu „Als Pralinen

  1. Ja, das sieht richtig klasse aus! Und ist ne Idee, wenn man auf einem Markt verkauft!

    lg, Muriel

  2. ich freu mich, das sie Dir gefallen, un dsie waren wirklich klasse. Und prima in Szene gesetzt.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: