Kette


nach Diane Fitzgerald

aus dem Buch Netted Beadwork

Ich habe nach langer Anlaufzeit jetzt auch eine Kette, die sich so schön tragen lässt.

Und was noch schöner ist, sie trägt Bayreuther Erinnerungen.

Material: TR 11/0 704 , 332

 

 

hier noch einige Detailaufnahmen

 

 

Advertisements
Dieser Beitrag wurde am November 22, 2009 um 11:51 am veröffentlicht und ist unter gefädelt, Kette, Netting, Uncategorized abgelegt. Lesezeichen hinzufügen für Permanentlink. Folge allen Kommentaren hier mit dem RSS-Feed für diesen Beitrag.

5 Gedanken zu „Kette

  1. Hallo Ulli, die Kette ist wunderbar geworden, hab ja einen teil schon Bayreuth gesehen.

    VLG Renate

  2. Einfach nur wowwww…ich bin hin und weg von dieser Kette, da steckt bestimmt gaaanz viel Zeit drinne…sind die festen Teile denn rundgehäkelt oder ist das Peyote???

    GRuss Gaby

  3. Gaby,

    danke für deinen Kommentar.
    Es ist schön zu lesen, dass auch dir diese Kette gefällt. Die Zwischenteile werden im Nettingstitch rund gefädelt und anschließend mit den Strängen verbunden.

    Ulli

  4. Biene sagte am :

    Ein toller Anhänger. Habe ihn im Original gesehen. Hätte ich am liebsten behalten. Ein suuuuper tolles Teil. Ich kann nur sagen, das du dich mal wieder selber übertroffen hast.
    Gruß Biene

  5. Hallo Ulli,habe beim surfen gerade deine Seite entdeckt und finde die Kette ist dir echt gut gelungen!!!!Gruß Marion

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: